Die Konzertprogramme der Maulwerker umfassen neben den Schwerpunkten FLUXUS, CAGE und SCHNEBEL die von Christian Kesten konzipierte Konzertreihe maulwerker performing music.

Es handelt sich um thematische Konzertprogramme, die das bestehende Repertoire der Maulwerker durch Uraufführungen von Werken Berliner Komponist*innen erweitert. Die Reihe maulwerker performing music wird hauptsächlich durch Förderungen der initiative neue musik Berlin (inm) ermöglicht.

Die Programme dauern ca. 70 - 80 Minuten können als Gastspiele in der Regel mit 5 - 6 Performern aufgeführt werden.
SCHNEBEL

FLUXUS



maulwerker performing musicline
Thematische Konzertprogramme:

OBERFLÄCHEN

VOKALE RÄUME
Kompositionen für Stimmen

AUGENLIEDER KÖRPERKOMPOSITIONEN

SPEAKERS
Stimmen und Lautsprecherline
HALT'S MAUL
Vokalkonzert im physischen Grenzbereich - Schreistücke line
IN ZUNGEN REDEN
Artikulationsorgane, Gesten und Dingeline
SITUATIONEN
Kunst. Leben. Alltag. Stücke für
den erweiterten Konzertrahmen
line
PRO CEDERE
Komposition als Prozess - Kompo-sitionen mit Prozesscharakterline
TRANSLATIONEN
Übersetzungen, Übertragungen, Missverständnisse line
NUMBERS & CIRCLES
Zähl- und Zahlenstücke, Pulsierendes und Kreisendesline
POEME FÜR FÜSSE
Bein-, Fuss-, Geh- und
Springstücke